Alle Beiträge von vesterling

1. Kneipensport Mehrkampf 2018

Am 17.03.2018 findet unser erster Kneipensport Mehrkampf des Jahres 2018 statt.
Diesmal wird sich neben den Disziplinenen „Flipper“, „Kicker“ und „Dart“ auch im „Bierdeckel schnappen“ und „Beerpong“ gemessen.

Start: 15.00 Uhr!

 

Infos hierzu folgen.

Gemeldete Teams:
Kelly Family 1
Kelly Family 2
Kelly Family 3
Die Röhrichs
Don Promillo
Hannover 69
69er Boys
Vollhorst
B-Team
A-Team
poker-pussies 1
poker-pussies 2
Team „Titanic“
Duo Infernale
„The Last“

2. Langwedeler Flipperturnier – „Ü18“

2. Langwedeler Flipperturnier

Am 10.02.2018 ist es soweit, wir veranstalten unser 2. Langwedeler Flipperturnier.
Es wird ein Ü18-Turnier, bei welchem nur Geräte gespielt werden, die min. 18 Jahre alt sind.

Gespielt wird wie folgt:

Vorrunde:
19 Runden Schweizer System

KO-Runden der besten 8 (jeweils best of 3):
1. KO-Runde (Viertelfinale): 1:8, 4:5, 2:7, 3:6
2. KO-Runde (Halbfinale): 1/8:4/5, 2/7:3/6
3. KO-Runde (Finale)

 

Ergebnis:

Danke an alle Teilnehmenden, es hat wirklich Spaß gemacht. War auch für uns eine entspannte Geschichte mit vielen tollen Leuten, Spielen und allem was dazugehört.

Glückwunsch auch an den Gewinner und alle Finalisten.
Auch wenn Kim und Jim wirklich hart gekämpft haben, hat Albert einen beeindruckenden Endspurt hingelegt .

Sieger 2. Flipperturnier 2018 ©Multiball
Sieger 2. Flipperturnier 2018 ©Multiball

Hier der Endstand:

Platz: Spieler
1 Albert Nomden
2 Mark v.d. Gugden
3 Kim Danielmeier
4 Tobias Wagemann
5 Jim Lindsay
6 Sabrina Langenau
6 Bernhard Bruns
6 Martin Langenau
9 Dirk Elzholz
10 Lars Molkenstoth
10 Stefan Nussbaum
10 Mario Kertels
10 Reinhard Frankowski
10 Sascha Klenke
15 Sven Göttsche
15 Manfred Bertram
15 Jörn Runge
15 Thilo Tost
15 Jens Buck
15 Arne Henkel
15 Jörg Katins
22 Silas Molkenstroth
22 Jörg Klein
22 Guido Christiansen
22 Olaf Niemann
22 Wilhelm Sameith
22 Thomas Freyer
22 Matthias Klüber
22 Guido Neumann
30 Heinz Berges
30 Hauke Hirsinger
32 Ole Peters
32 Annika Cordes
32 Oliver Jagarinec
32 Uwe Molkenstroth
36 Margit Danielmeier
36 Lena Tiedgen
36 Uwe Rohlfs
39 Thore Hecht
39 Kay Wolters

3. Olympischer Dreikampf

Es war wieder ein tolles Event. 16 Teams kämpften um den Sieg. Spannung bis zum Schluss.
Das lange führende Team „Habe ich vergessen“ musste sich in der letzten Begegnung gegen „Die Röhrichs“ am Kicker geschlagen geben und rutschten dadurch vom 1. Rang auf Rang 2.
Damit hatten die Hannoveraner Teams „Die Röhrichs“ und „Don Promillo“ das gesamte Feld in der Zange.

Eine starke Leistung aller Teams, die teilweise auch ihrem Namen alle Ehre machten. Hier zu erwähnen „Die Vorletzten“ 😉
Auch uns hat es wieder viel Spaß gemacht und wir gehen motiviert auf die Suche nach einem Termin für den 4. Olympischen Dreikampf.

Hier die Abschlusstabelle nach spannenden 19 Runden:

Ergebnis 3. Dreikampf 2017 ©Multiball
Ergebnis 3. Dreikampf 2017 ©Multiball

2. Olympischer Dreikampf – Flipper – Kicker – Dart

2. Olympischer Dreikampf

der klassischen Kneipensportarten – Flipper – Kicker – Dart

Hallo Freunde des klassischen Kneipensports,

am 02.09.2017 fand die 2.  Runde unseres Olympischen Dreikampfs statt.
Gespielt wurde in 2er-Teams an den Sportgeräten Flipper – Kicker – Dart

Der Spaß stand natürlich im Vordergrund, aber auch diesmal gab es wieder attraktive Sachpreise zu gewinnen.

Glückwunsch an das Gewinnerteam „Stainless Warriors“ , die sich diesmal durchsetzen konnten.

Die Platzierungen 2 und 3 bleiben bis zum Schluss spannend und drehten sich im letzten Match noch mal.

 

 

1. „Olympischer Dreikampf“ – Flipper – Kicker – Dart

 1. „Olympischer Dreikampf“

der klassischen Kneipensportarten – Flipper – Kicker – Dart

Ein tolles Event liegt hinter uns.
10 Teams kämpften um den 1. Titel im Olympischen Dreikampf der klassischen Kneipensportarten.
Es war spannend bis zum Schluss.
Die Teams Stainless Warriors und „hab ich vergessen – wie war der nochmal“ waren punktgleich Kopf an Kopf und hatten noch 2 Begegnungen vor sich, 1x Darten und 1x Kickern.
Das Darten entschied das Team Stainless Warriors für sich bevor es in die allerletzte Begegnung ging – Kickern.
Hier mussten die Jungs von „hab ich vergessen – wie war der nochmal“ mit min. 3 Toren Vorsprung gewinnen, um sich noch auf Platz 1 zu schieben.


Mit einem 5:1 Sieg am Kicker drehte sich das Blatt noch im allerletzten Spiel des Tages und das Team „hab ich vergessen – wie war der noch“ erkämpfte sich den Titel 1. Sieger im 1. Olympischen Dreikampf bei Multiball.

Herzlichen Glückwunsch, auch an alle anderen Teams im Feld.

 

Eröffnung unserer neuen Räumlichkeiten

Seit dem 11.11.2016 sind wir in der Bremer Str. 53 in Langwedel – Etelsen (neben Rewe Getränke- und Drogeriemarkt) zu finden.

9. US Car Treffen – Born2Drive Bremen

13.08.2016 – 10-18Uhr US Car Treffen – Born2Drive