DoppelDart 14.08.2022

Am Sonntag fand der 6. Spieltag unserer DoppelDart- Turnierserie statt.

Bei angenehm kühlen Temperaturen (drinnen 😉) spielten 9 Teams entspannt auf und zeigten ihr Können. 6 Runden „best of 5“ im Schweizer System in der Vorrunde und 8 Teams gingen dann in ein Single KO.

Die Favoriten vom Team „Wir tun nichts, wir wollen nur spielen“ (Leon-Paul und Ronald) überstanden souverän die Vorrunde ohne jeglichen Punkt- und Leg-Verlust. Dahinter war ein reges Auf und Ab zu verzeichnen.

Doch nach den 6 Runden mussten wir uns von den „Spezis“ (Saskia und Hauke) verabschieden.

In der ersten KO-Runde gab es dann weitere Überraschungen und auch manche Nerven lagen etwas blank 😉.

Am Ende spielten „Ãœ26 1“ (Ines und Stephan) gegen „Die Schöne und das Biest“ (Nadine und Thorben) um den 3. bzw. 4. Platz und Team „Socks III“ (Roland und Björn) zogen ins Finale gegen Leon-Paul und Ronald.

Nadine und Thorben schafften es am Ende dann nicht auf’s Siegertreppchen und mussten sich den Ãœ26er im Decider knapp geschlagen geben.

Im Finale gingen die Socks mit 2:0 in Führung, doch dann drehte sich das Blatt, so dass es am Ende 4:2 für das Team „Wir tun nichts, wir wollen bis spielen“ hieß.

Herzlichen Glückwunsch an Leon-Paul und Ronald zu der starken Leistung, aber auch allen anderen zu ihren Spielen.

Der nächste und damit vorletzte Spieltag findet am 16.10. wieder um 14 Uhr statt.

Anmeldungen sind ab sofort möglich.