FRL 11.03.2022

Stefan Hesse übernimmt wieder die Gesamtführung, Malik Wunderlich weiterhin in starker Form

Am 11.03. fand der 2. Spieltag bei Multiball im Rahmen der Freien Rangliste Nordwest statt.40 Darterinnen und Darter trafen sich, um sich zu messen. Gespielt wurde die Vorrunde in 8 Gruppen á 5 Spielerinnen und Spieler, die jeweils im RoundRobin gegeneinander antraten. Die Besten 4 jeder Gruppe kamen dann in eine Single-KO Hauptrunde. Hier wurde die erste Runde, wie auch die Vorrunde, im „Best of 5“-Modus gespielt und ab der 2. KO-Runde wurde „Best of 7“ gespielt. Das insgesamt starke Teilnehmerfeld gab allerdings in der Vorrunde noch keine deutlichen Favoriten preis, so dass viele Partien erst im Decider entschieden wurden. Am Ende schafften es Sebastian Steinmetz und Christoph Meyer in die finale Trostrunde und spielten den 3. Platz unter sich aus, und im eigentlichen Finale trafen Stefan Hesse und Malik Wunderlich aufeinander. Beide Matches nutzten die volle Distanz aus und wurden erst im 5. bzw. 7. Spiel entschieden.

Am Ende landete dann Christoph Meyer auf dem 4. Platz, Sebastian Steinmetz auf dem 3. und im Finale setzte sich Malik Wunderlich gegen Stefan Hesse in einem ganz starken Match durch und holte sich neben den Turnierpunkten den Tagessieg. Herzlichen Glückwunsch an Malik für diese Leistung!

Wir bedanken uns auch bei allen anderen Spielerinnen und Spielern für dieses tolle Event, so macht Dart Spaß. Der nächste Spieltag bei Multiball findet am 08.04.2022 statt.