FRL 17.06.2022

6. Spieltag im Rahmen der FRL bei Multiball

16 Darter trafen sich, um sich Punkte für den Finaleinzug im November zu sichern. Gespielt wurde diesmal nach Schweizer System, 6 Runden „best of 5“, um dann in ein Single KO zu gehen. Da nun alle in die erste Finalrunde zogen, ging es in der Vorrunde darum, sich eine möglichst gute Position zu erspielen. Von Beginn an waren somit hochklassige Partien gesichert – hier nochmal der Glückwunsch an die Ratten, zum Aufstieg in die 2. Bundesliga. Aber auch hier gab es einige Überraschungen. Es war trotz der starken Spiele, dennoch eine sehr gesellige Stimmung 😉. Als Bestleistungen konnten wir 15 180er, aber auch einige 171er über „Tripe-19“, 24 Shortgames und 6 Highfinishes (Sascha Wandrey 132, Eric Dubbe 130+120) verzeichnen.

Im Halbfinale standen sich letztendlich Gerd Van de Wiel und Max Haake sowie Sascha Wandrey und Andreas Friedrich gegenüber. Hierbei sicherten sich Gerd und Sascha mit einem Sieg, den Einzug ins Finale (bo7) und Max und Andreas trafen nochmal ein im Spiel um Platz 3 (bo5) aufeinander. Am Ende des langen Turnierabends landete Andreas Friedrich noch auf dem Treppchen (Platz 3) und im Finale sicherte sich Gerd mit einem 4:2 gegen Sascha den Tagessieg. Herzlichen Glückwunsch an Gerd.

Der nächste Spieltag bei Multiball findet am 08.07.2022 um 18 Uhr statt.